Hinweise zu unseren geführten Radtouren - ADFC Düsseldorf

Hinweise zu unseren geführten Radtouren

Wissenswertes über unsere geführten Fahrradtouren

Mehr als 20 Tourenleiterinnen und -leiter bieten jedes Jahr von März bis November geführte Fahrradtouren an. In den Monaten April bis Oktober kommen dazu unsere beliebten Feierabendtouren am Mittwoch bzw. Donnerstag. Erkundet wird die nahe und weite Umgebung rund um Düsseldorf bei Tagestouren. Aber auch die „Ferne” wird in einigen Mehrtagestouren bereist.

Hier findest Du alle geführten Radtouren des ADFC Düsseldorf.

Hier findest Du alle geführten Radtouren, die im Unkreis von Düsseldorf starten.

Für unsere geführten Fahrradtouren gelten folgende Teilnahmebedingungen:

Verkehrsregeln

Alle Teilnehmer*innen einer Radtour tragen selbst das Risiko, das der Straßenverkehr in sich birgt. Sie sind deshalb auch bei geführten Touren für die Einhaltung der Verkehrsvorschriften selbst verantwortlich.

Mehrtagestouren

Auch bei Mehrtagestouren ist der ADFC Düsseldorf nicht Reiseveranstalter; wir schaffen den Rahmen für eine gemeinsame Radtour, bei der die Teilnahme auf eigene Verantwortung erfolgt. Die jeweilige Tourenleitung hilft gerne bei der Vermittlung von Kost & Logis und bei möglichen An- oder Abreisen.

Tourenbeitrag

Für ADFC-Mitglieder (Bitte Ausweis vorzeigen!) und Kinder unter 14 Jahren ist die Teilnahme (soweit nicht anders angegeben) kostenlos.
Ansonsten beträgt der Tourenbeitrag 5€ pro Tour und Tag bei Ein- und Mehrtagestouren bzw. 2€ bei Abendradtouren, sofern bei den Touren keine anderen Preise angegeben sind.
Eventuelle Kosten für Bahn oder Fähre werden in der Regel zusätzlich auf die Teilnehmer umgelegt.

Unfälle, Pannen

Der ADFC übernimmt keine Haftung für unterwegs auftretende Schäden, Pannen oder Unfälle. Die Tourenleiter*innen haben zwar normalerweise ein wenig Werkzeug dabei, sind aber keine »Fahrradmechaniker vom Dienst«. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten helfen sie jedoch gerne.
Gut ist es immer, einen passenden Ersatzschlauch dabei zu haben! Bitte denken Sie auch an Regenjacke, Proviant, Getränke, Mobiltelefon und Kleingeld.

Bildrechte

Unsere Touren sind öffentliche Veranstaltungen, mit denen wir auch Werbung machen. Bitte beachte daher, dass möglicherweise dabei gemachte Bilder oder Videos im Rahmen unserer Veröffentlichungen (Print, Internet) genutzt werden.
Mit deiner Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden


—» Unser Tourenprogramm für das laufende Jahr findest du hier.

Unserer Fahrradtouren teilen wir in folgende Kategorien ein:

  • langsam – auch für Ungeübte (unter 15 km/h)
  • mittel – Kondition erforderlich (15-18 km/h)
  • zügig – Gute Kondition und Übung erforderlich (19-21 km/h)
  • sportlich – Sehr gute Kondition und Übung erforderlich (22-25 km/h)
  • sehr sportlich – Rennradtour (über 25 km/h)

Die Geschwindigkeitsangaben gelten auf ebener Strecke ohne stärkeren Gegenwind (keine Durchschnittsgeschwindigkeit)

Für unsere Fahrradtouren nehmen wir folgende Einteilungen der Höhenunterschiede im Verlauf der Tour vor:

  • flach – nur minimale Steigungen
  • hügelig – einige Anstiege
  • bergig – kräftige Anstiege
  • steil – schlechte Wegstrecke, nur mit MTB (Mountainbike)

Geführte Radtouren anderer Anbieter:

Angebote außerhalb des ADFC finden Sie hier:

Wer weitere Anbieter kennt bitte melden!

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

52 km zum Hilderner Stadtwald Ohligser Heide Langenfeld und zurück

Wir starten am Düsseldorfer Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz und radeln über den Hildener Stadtwald, die Ohligser…

46 km Düsseldorf-Lank-Latum-Meerbusch-Heerdt-Düsseldorf

Rundtour ab Düsseldorf Hauptbahnhof über Lank, Ossum Bösinghoven, vorbei an Osterath, Neuss Volgelsang, Neusser Hafen,…

83 km: Düsseldorf, Müngstener Brücke, Schloss Burg, Langenfeld, Düsseldorf

Wir radeln nahezu ausschließlich auf Radwegen - Höhepunkt auf unserem Weg sind die Müngstener Brücke und Burg mit…

19 km: Tour D5 - Stadt, Wald, Berg

Die D5 Tour gehört zu den D-Touren, die die Stadt Düsseldorf anbietet.

Let's talk about cargobikes

Wir chatten über Lastenräder am Donnerstag, 13. Mai ab 18.30 Uhr

quit and go - 7 Monate, 7 Länder und 7000km Teil 2

Die Wunschroute: Westlich über die Niederlanden, Belgien, Frankreich und Spanien nach Portugal.

Atemberaubende…

DAS melde ich ... kaputte Radwege, fehlende Schilder, Schnee auf dem Radweg

Meldung von Mängeln und Anregungen an die Stadtverwaltung Düsseldorf - Mängel-Meldung

eRadschnellweg Goettingen, Nikolausberger-Weg Stadt Goettingen

Radschnellwege: Zügig von A nach B für ein komfortableres Radeln

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bauen und Verkehr definiert Radschnellwege als „besonders hochwertige,…

Mit niederländischem Generalkonsul unterwegs am Rhein

ADFC Frühjahrtour am Sonntag, 9. Mai | 11 Uhr - Peter Schuurman verpflegt hungrige Radfahrende

https://duesseldorf.adfc.de/artikel/hinweise-zu-unseren-radtouren

Bleiben Sie in Kontakt