ADFC klagt über schlechte Rad- und Fußweg-Reinigung - ADFC Düsseldorf

ADFC klagt über schlechte Rad- und Fußweg-Reinigung

Jan-Philipp Holthoff: "Laub und Gestrüpp gefährden Radfahrende und zu Fuß Gehende"

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Düsseldorf (ADFC Düsseldorf) klagt über die schlechte Säuberung der Düsseldorfer Rad- und Fußwege durch die AWISTA. Am Beispiel der Kaiserswerther Straße zeigt der Fahrradclub auf, dass die Reinigung unzureichend erfolgt. Das ist nicht nur für Radfahrende und zu Fuß Gehende ein Ärgernis, sondern besonders auch für mobilitätseingeschränkte Menschen ein Gefahrenpunkt. 

"Laut Straßenreinigungssatzung wird die Kaiserswerther Straße mit C3 klassifiziert", so Jan-Philipp Holthoff vom ADFC Düsseldorf. "Dies bedeutet, dass die Reinigung durch die AWISTA dreimal pro Woche inklusive der Geh- und Radwege erfolgen muss. Nach unseren täglichen Erfahrungen wird deutlich weniger gereinigt. Die Anwohner*innen bezahlen eine Reinigungsleistung, die offenbar nicht immer vollständig erbracht wird."

In diesem Zusammenhang fordert der ADFC auch das städtische Gartenamt auf, Hecken und Büsche an den Rad- und Fußwegen öfters zurück zuschneiden. "Sträucher wuchern seit Monaten in viele Flächen für den Rad- und Fußverkehr", ärgert sich Jan-Philipp Holthoff. "Nicht nur falsch parkende Autos sondern auch Wildwuchs machen uns das Leben als Radfahrende schwer, weil wir auf Gehweg oder Straße ausweichen müssen."

Inzwischen hat der ADFC durchaus Zweifel an den angekündigten deutlichen Verbesserungen beim Winterdienst der AWISTA. "Wir freuen uns über die positiven Ankündigungen für den nächsten Winterdienst" so Jan-Philipp Holthoff. "Aber bei den aktuellen Situationen sind wir nicht sicher, ob die Leistung wie versprochen erfolgen wird. Wir lassen uns gerne positiv überraschen!"

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Rad- und Fußweg am Joseph Beuys-Ufer

Ausbau des Radwegs am Josef-Beuys-Ufer Düsseldorf in 2021

ADFC Düsseldorf kritisiert den geplanten Ausbaustandard:

Ein nur 2,5 m breiter Zwei-Richtungs-Radweg ist schon für den…

Man muss auch jönne könne

Der ADFC wünscht allen Besucherinnen und Besuchern des Weihnachtsmarkts auf der Schadowstraße eine gute Zeit!

x

ADFC-Fahrradklima-Test 2016

Düsseldorf nur Note 4,2.

Nachholbedarf bei Falschparker-Kontrollen und Führung an Baustellen

Platz da für die nächste Generation: Erste „Kidical Mass“ Düsseldorf!

Ein voller Erfolg war die erste Familien-Fahrraddemo für ein kinder- und fahrradfreundliches Düsseldorf.

ADFC fordert geschützten Radweg am Joseph-Beuys-Ufer

Lerke Tyra: "Die Baustellen-Baken haben gezeigt, wie es geht"

Geht doch!

ADFC kümmert sich um fahrradunfreundliche Container Standorte

ADFC Düsseldorf schlägt 10 Velorouten vor

Sicher und zügig durch die Stadt: Schluss mit dem Stückwerk

Wahlprüfsteine ADFC Düsseldorf zur Kommunalwahl 2020

Ist eine echte Mobilitätswende gewollt? Antworten zu neun großen Fragekomplexen des ADFC Düsseldorf sollten den vielen…

Offensive für den Radverkehr in Düsseldorf: 9-Punkte-Handlungskonzept des ADFC

Immer mehr Düsseldorferinnen und Düsseldorf sind davon überzeugt, dass es ohne eine grundlegende, klimafreundliche…

https://duesseldorf.adfc.de/artikel/adfc-klagt-ueber-schlechte-rad-und-fussweg-reinigung

Bleiben Sie in Kontakt